Handy & Festnetz

Mobil-Telefon – BUNDLES

Eigentlich kennt sie fast jeder, die sogenannten Handy-Bundles. Nun, ein Handybundle ist eine Zusammenstellung aus ein oder zwei Mobil-Telefonen, mit den dazu gehörenden Handyverträgen, aber dazu gibt es noch als speziellen Bonus eine Zulage, meist in Form elekronischer Geräte, wie Laptop, Spielekonsole oder digitale Kompaktkamera. Es werden aber zum Beispiel auch Küchengeräte oder sogar Mokicks als Dreingabe angeboten. Man findet aller Orten die Promotion für solche Handybundles, im TV, in den Zeitungen und Illustrierten und im Cyberspace, das hat sie fast überall bekannt gemacht.

Bei den Zulagen, die mit diesen Mobilfunk-Verträgen offerieren werden, handelt es sich aber häufig nicht um die neuesten Modelle der Elektronikgeräte oder auch Mobiltelefonen. Denn der Vertragsanbieter muss schließlich mit der ihm zustehenden Bezuschussung des Netz-Betreibers oder des Service-Providers auskommen. Das ist aber angesichts der angebotenen Elektronikgeräte, die alle einem raschen Modell-Wechsel ohne grundlegende technische Änderungen unterliegen, kein wirklicher Nachteil. Denn um Neuware handelt es sich immer, nur nicht um das brandneue Modell, das gerade erst auf den Markt gebracht worden ist.
Sie können solche Handy-Bundles in Kombinatiom mit allen aktuellen Mobilfunk-Verträgen von T-Mobile, Vodafone, O2 oder E-Plus und auch von Serviceprovidern bekommen. Nachdem auch eine Vielzahl verschiedener Handy-Tarife angeboten wird, ist also die zum eigenen Anspruch passende Wahl sowohl des Mobilfunknetzes als auch des dazu gehörenden Handytarifs möglich.
Wenn als Zulagen allerneueste Handy-Modelle, sehr gut ausgerüstete Computer oder die neuesten Modell von Spielekonsolen oder digitalen Kameras angeboten werden, also besonders kostspielige Zugaben, dann ist in diesem Zusammenhang normal der Abschluss von zwei zusammen gehörenden Handy-Verträgen, so genannter Partner- oder Duoverträgen nötig. Es bedeutet also, dass Sie zwei zueinander gehörende Mobilfunkverträge abschließen müssen, damit Sie solche hochwertigen Dreingaben erhalten.
Der Abschluss von zwei Mobilfunk-Verträgen mit diesem Vertragsanbieter ist nicht zu umgehen. Wobei es sich für das zweite Handy um einen kombinierten Vertrag für einen Partner handelt, der meist günstigere Gesprächstarife für Gespräche untereinander bietet. Der zweite Mobilfunkvertrag verzichtet meist auch auf Grundgebühren, oder sie sind vergünstigt. Zu den zwei Mobilfunkverträgen gibt es selbstverständlich auch zwei Mobiltelefonen, wenn es sich auch nicht immer um die gleichen Modelle handelt.
Gegenüber den normalen Handy-Verträgen bieten die Zugaben doch recht erhebliche finanzielle Vorteile. Diese Zugaben beim Vertrag Handy Laptop trotz Schufa repräsentieren schließlich einen nicht zu unterschätzenden Wert. Jedes Kind wird sich freuen, wenn es beispielsweise eine Spielekonsole geschenkt erhält. Mobil im Internet surfen oder unterwegs einfach arbeiten können, mit einem eigenen Notebook ist das alles möglich. Haben Sie sich das nicht schon längst erhofft?
Sind Sie nicht auf irgend ein bestimmtes Mobilfunk-Netz angewiesen? Dann nutzen Sie eventuelle weitere fianzielle Pluspunkte, die Sie durch die immer wieder veranstalteten Promotion-Aktionen der Anbieter bekommen können. Wie zum Beispiel den Wegfall der Anschlussgebühr, den Entfall der Grundgebühren für einen bestimmten Zeitraum oder ein Gesprächsguthaben oder auch freie SMS. Das sind echte, geldwerte Pluspunkte, die Sie zusätzlich mitnehmen können.

Das Angebot an Handy-Bundles ist hinsichtlich der angebotenen Varianten, egal ob bei den Dreingaben, den Handy-Tarifen oder Handy-Netzen, wirklich sehr umfangreich. So sollte für jeden ein passendes Handy-Bundle zu finden sein.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel