Handy & Festnetz

Handyvertrag über das Internet

Ist es riskant einen Handyvertrag über das Internet abzuschließen? Wie erfolgt die Beratung? Gibt es überhaupt Beratung? All dies sind Fragen die einem zu diesem Thema durch den Kopf gehen. Ein großer Vorteil ist, wenn man einen Handyvertrag über das Internet abschließt, dass die Kosten für Telefonie, Textnachrichten und Internet meist billiger sind gegenüber Filialen. Es werden keine Läden und nicht so viele Angestellte benötigt als in einem üblichen Mobilfunkladen. Diese Preisersparnisse wirken sich am Ende auch positiv für den Kunden aus. Wenn die Preise für Telefonie, Text und Internet sich nicht groß von denen in Mobilfunkläden unterscheiden, dann sind die zum Vertrag dazugehörigen Handys billiger. Wenn man günstige Handyverträge über das Internet abschließen möchte und Beratung benötigt, so stehen dem Kunden online Support Dienste zur Verfügung. Diese Dienste sind meist zu normalen Geschäftszeiten verfügbar. Manche Internetseiten bieten sogar 24 Stunden Support an. Ist es riskant einen Handyvertrag über das Internet abzuschließen? Es gibt eine vielzahl sicherer Zahlungsmöglichkeiten im Internet. Es gibt Zahlungsmethoden bei denen nicht einmal die Kreditkartendaten an den Verkäufer weiter gegeben werden. Wenn man keinen Handyvertrag über das Internet abschließen möchte, weil man mit einer Prepaidkarte besser klar kommt, so gelten die selben Kritikpunke wie bei einem Handyvertrag. Bei einem Prepaidkartenkauf bekommt man oftmals ein wesentlich höheres Startguthaben gutgeschrieben als die Prepaidkarte an sich kostet. Ebenso findet man günstige Handys passend zur neuen Prepaidkarte im Netz.

Be Sociable, Share!
Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel