Handy & Festnetz

Apple iPhone

Das iPhone Jailbreak sollte für alle verfügbar sein. So jedenfalls ist die Auffassung von vielen Nutzern des iPhone. Gleichlautend ist auch die Meinung des US Copyright Office. Ginge es nach diesen, so hätte Besitzer von einem iPhone das Recht, dass sein Gerät vom lästigen SIM-Lock befreit werden kann. Das aber jeder das iPhone Jailbreak durchführt, dass liegt nicht im Interesse von Apple. Dabei benutzen heute nicht wenige Besitzer von einem Apple iPhone das Gerät mit der Simkarte von einem anderen Anbieters. Dass man dabei durch das Enfernen des iPhone SIMlock letztlich die Garantie verliert, das stört auch die wenigsten Verbraucher. Von den bisher mehr als 50 Millionen Geräte weltweit schätzt man, dass ca. 10 Millionen bereits geknackt wurden.

Wie man den Sicherheitsmechanismus aushebeln kann, dass erfährt der interessierte iPhone Besitzer auch aus dem Internet. Möglichkeiten hierzu bietet das iPhone Unlock Forum, das man in den Suchmaschinen auch unter der Bezeichnung Apple iPhone Community finden kann. Doch die Community-Plattform löst natürlich auch Probleme ganz anderer Art um das iPhone herum.

Was aber bringt einem nun der iPhone Jailbreak bzw. das Entfernen des iPhone SIM-Locks? Ganz einfach: Man kann auch Apps herunterladen, die sich nicht im App-Store von Apple befinden. Und auch noch jede Menge anderer Möglichkeiten kann man damit machen.

App Entwickler Verzeichnis

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel