Handel & Plattformen

Werbemaßnahmen, die den Kunden Sicherheit geben

Während wirtschaftlich schlechter Zeiten ist das Bewusstsein der Kunden, zu sparen und Schnäppchen zu erhaschen, ausgeprägter als sonst. Wer ein Geschäft erfolgreich führen möchte, sollte daher rechtzeitig auf derartige Veränderungen achten, um gegebenen Falles adäquat reagieren zu können. Denn wenn die Kunden hauptsächlich Angst haben, dass das Geld eines Tages nicht mehr reichen könnte, kann man sie mit den herkömmlichen Werbestrategien meist nicht mehr erreichen. Wichtig ist es daher, ihre Ängste ernst zu nehmen, und die Werbung dergestalt auszurichten, dass sie Sicherheit vermittelt.

Möglich wird dies unter anderem, indem man Werbemittel einsetzt, welche dem Kunden einen Vorteil geben, wie beispielsweise Rabatte für Stammkunden oder vermehrte Sonderpreise. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dem Kunden einen Gutschein zukommen zu lassen, etwa über eine Tageszeitung. Der Kunde kann dann den Gutschein ausschneiden und beim nächsten Einkauf mitbringen. Somit profitiert er, indem der auf dem Coupon genannte Betrag von der Gesamtsumme seines Einkaufes abgezogen wird. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass die Kunden auf diese Art und Weise positiv auf den Anbieter aufmerksam werden, und auch häufiger bei diesem einkaufen werden, sofern sie mit Sicherheit wissen, dass diese oder auch andere Aktionen regelmäßig durchgeführt werden. Eine ähnliche Methode, welche auf dem gleichen Prinzip basiert, ist beispielsweise auch die Kundenkarte. Hierbei wird der Kunde zu regelmäßigen Einkäufen animiert, indem prozentual zu den erstandenen waren ein Rabatt gewährt wird. Für viele Menschen können sich diese Rabatte durchaus lohnen, so dass das Werbekonzept in dieser Hinsicht aufgeht. Aber auch der Ruf des Unternehmens wird somit positiv gefestigt, was letztlich ein sehr günstiger Nebeneffekt ist.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel