Gesundheit & Forschung

Zahnbehandlung – Kostenvergleiche bei Dentalchirurgie

Zahnbehandlung ist ein Oberbegriff, der für alle Eingriffe eines Arztes rund um das Gebiss eines Menschen steht. Eine Zahnbehandlung kann, je nach der Art der Behandlung, eher ästhetische oder eher medizinische Gründe haben. Mitunter spielen beide Gründe mit unterschiedlichem Schwerpunkt eine Rolle, in anderen Fällen liegt der Schwerpunkt sehr eindeutig bei einem der beiden Gründe. Nimmt man als Beispiel einer Zahnbehandlung beispielsweise das Bleaching, also ein Aufhellen von Zähnen, so stehen die ästhetischen Gründe im Vordergrund. Das bedeutet dann in der Regel auch, dass die Kosten für den Eingriff meistens nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Andere Varianten der Zahnbehandlung wie etwa Zahnimplantate haben neben der ästhetischen auch eine stärkere medizinische Funktion. Implantate können beispielsweise Fehlbissstellungen korrigieren. Als Varianten der Zahnbehandlung zählen daneben etwa Kronen, Prothesen, Veneers und Brücken.

Zu den Zahnbehandlungen gehört die Dentalchirurgie als Teilbereich. Zur Dentalchirurgie zählt etwa das Einsetzen von Zahnimplantaten. Krankenkassen werden Ihnen in der Regel einen Zuschuss zu den Kosten für die Dentalchirurgie geben. Allerdings bleibt zumeist ein Eigenanteil, den der jeweilige Patient selbst zu tragen hat. Es kann daher sinnvoll sein, die Kosten für einen Eingriff der Dentalchirurgie in verschiedenen Kliniken zu vergleichen. Das kann auch den zu zahlenden Eigenanteil für die Zahnbehandlung senken. Die Preise für Dentalchirurgie – Eingriffe können je nach Eingriff durchaus um mehrere Hundert Euro variieren, je nachdem, welche Klinik die Eingriffe durchführt. Allerdings sollten potenzielle Patienten sich beispielsweise auch die Qualifikation der in der Klinik arbeitenden Ärzte und weitere qualitative Kriterien ansehen, bevor sie sich für eine Klinik entscheiden.

Seit Anfang 2004 müssen deutsche Krankenkassen den finanziellen Zuschuss zu einer Zahnbehandlung auch dann gewähren, wenn sich Patienten für eine Behandlung im europäischen Ausland entscheiden, also etwa zu einem Eingriff der Dentalchirurgie in Ungarn, Frankreich oder Italien. Insofern lohnt sich mittlerweile bisweilen auch der Blick ins Ausland. Es gibt verschiedene Zahnkliniken im Ausland, die verstärkt auch für deutsche Patientin eine Zahnbehandlung anbieten. Mitunter sind Eingriffe der Dentalchirurgie in diesen Kliniken derart preiswert, dass die Gesamtkosten für die Zahnbehandlung trotz meistens erhöhter Reisekosten im Vergleich zur Behandlung im Inland preisgünstiger sind. Bei ausländischen Kliniken sollte allerdings derselbe Qualitätsstandard angesetzt werden wie bei Inlandkliniken. Auch die Dentalchirurgie ist letztlich ein operativer Eingriff, der möglichst unter optimalen Bedingungen stattfinden sollte: also in einer Klinik, die bei Zahnbehandlung auf moderne Ausstattung und gut qualifizierte Ärzte setzt.

Be Sociable, Share!
Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel