Gesundheit & Forschung

Übersicht: Ambulante Pflege

Deutschland wird immer älter. Viele Senioren werden Zuhause gepflegt und bekommen entweder Unterstützung von Angehörigen oder vom Fachpersonal wie einem privaten Pflegedienst. Die Pflegeversicherung zahlt entweder für Sachleistungen oder erbringt alternativ Geldleistungen an Angehörige und Pflegedienste.
Wenn sich Angehörige für eine häusliche Pflege ihrer Senioren entscheiden, erhalten sie in den meisten Fällen in Pflegegeld für die häuslichen Leistungen. Das Pflegegeld richtet sich nach der jeweiligen Pflegestufe des Senioren. Angehörige übernehmen mit der häuslichen Pflege ein Höchstmaß an Verantwortung. Oft ist eine Pflege durch die Angehörigen auch bei gutem Willen nicht möglich: Wenn berufliche Verpflichtungen bestehen oder Angehörige nicht im Ort wohnen.
Angehörige, die die häusliche Pflege eines Senioren übernehmen, erhalten neben dem Pflegegeld für die häusliche Betreuung auch finanzielle Unterstützung für technische Hilfsmittel sowie Umbaumaßnahmen am Gebäude, die dem Senioren den Alltag erleichtern. Wenn pflegende Angehörige aufgrund ihres hohen Einkommens von der Pflegeversicherung kein Pflegegeld erhalten, können sie nur in der Einkommensteuer einen bestimmten Betrag steuerlich geltend machen.
Wenn die häusliche Pflege nicht von Angehörigen geleistet werden kann oder keine Angehörigen vor Ort leben, wird die Pflege von professionellen Pflegediensten übernommen. Auch die Pflegdienste werden in Abhängigkeit von der jeweiligen Pflegestufe entlohnt. Ein guter Pflegedienst sollte von den Senioren und ihren Angehörigen immer mit Bedacht ausgesucht werden. Wichtig ist ein Vertrauensverhältnis zwischen Pfleger und seinem Pflegepatienten. Natürlich sollte der Pfleger auch eine ausreichende Qualifikation und Pflegerfahrung mitbringen. Ein privater Pflegedienst Darmstadt wird über das Internet, Empfehlungen aus der Verwandtschaft und von Kollegen, sowie auf Empfehlung der zuständigen Kassen gefunden.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel