Gesundheit & Forschung

Sango Meereskoralle hilft bei Beschwerden

Die Sango Meereskoralle ist sehr wirkungsvoll, sie enthält die beiden wichtigsten Mineralstoffe, die der menschliche Körper so benötigt – Calcium und Magnesium, und zwar in dem für den menschlichen Körper idealen Verhältnis von 2:1. Darüber hinaus enthält die Sango Meereskoralle auch noch weitere Mineralstoffe und Spurenelemente, und zwar in einem natürlichen Verbund. Den höchsten Anteil an den vom menschlichen Körper benötigen Mineralstoffen hat Calcium mit 20 Prozent.

Einfluss aufs Alter

Die Heimat der Sango Meereskoralle ist die japanische Insel Okinawa. Hier lebt auch der älteste Mann der Welter, der auch in dem berühmten Guiness-Buch der Rekorde genannt ist, und zwar Herr Isumi. Dieser starb 1985 im Alter von stolzen 121 Jahren, wobei danach bekannt wurde, dass auf der Insel noch viele weitere Menschen leben, die ebenfalls über 100 Jahre alt wurden. Das Geheimnis scheint eben die Einnahme der Sango Meereskoralle zu sein, die praktisch wirkt wie eine Multimineralstoff-Feuerwehr und mit der Hilfe der Natur (statt der Chemie), die Menschen so lange am Leben hält.

Darreichung und Einnahme

In Deutschland kann man dieses Produkt in Pulverform kaufen. Und Sango Meereskoralle Pulver 100g kann dabei helfen, dass der Mensch sich sehr viel besser fühlt und die Möglichkeit besteht, dass man ebenfalls ein so hohes Alter erreichen kann, wie eben die Menschen auf der japanischen Insel Okinawa. Dabei lautet die Verzehrempfehlung, dass man 3 x täglich einen Messlöffel Pulver in reinem Wasser verrührt und trinkt. Abgefüllt wird die Sango Meereskoralle in einem Violettglas, weil dies nachweislich einen positiven, energetischen Einfluss hat auf die darin enthaltenen Substanzen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel