Gesundheit & Forschung

Kontaktlinsen für ein Jahr, oder eine Woche?

Kontaktlinsen wechselt man nicht jeden Tag, es sei denn es handelt sich um so genannte Tages Kontaktlinsen. Außer Tages Kontaktlinsen gibt es auch noch Wochen Kontaktlinsen und auch Monatskontaktlinsen, wie auch Jahreslinsen. Wochen Kontaktlinsen unterscheiden sich von Tages Kontaktlinsen dahingehend, dass sie entweder 7 Tage durchgehend getragen werden können, oder aber 14 Tage, wenn man die Kontaktlinsen jeden Abend vor dem Zubettgehen herausnimmt. Jahreslinsen hingegen können für einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten getragen werden. Die Tragedauer ist dabei sehr abhängig von dem Umgang mit der Kontaktlinse und der Pflege. Insbesondere im Bezug auf das Tragen von einer Jahreslinse muss ein Augenarzt entscheiden, ob dies überhaupt rentabel ist. Jahreslinsen eignen sich nämlich grundsätzlich nur für Patienten, die über einen bestimmten Sehfehler verfügen und aus diesem Grund weder Tages- noch Wochenlinse tragen können, aber auch keine Monatslinsen.

In wie weit sich Menschen für Wochen Kontaktlinsen, Tages Kontaktlinsen, Monatslinsen und Jahreslinsen entscheiden, können unterschiedliche Gründe haben. Insbesondere junge Menschen neigen dazu, weil sie so wenig wie möglich mit den Kontaktlinsen in ihren Augen zu tun haben wollen, sich für Kontaktlinsen zu entscheiden, die man so wenig wie möglich wechseln muss. Oftmals ist es auch so, dass man einem neuen Partner nicht unbedingt auch gleich seine Schwächen – in diesem Fall seine Sehschwäche – zeigen will. Das Tragen von Kontaktlinsen lassen sich dabei eher verheimlichen für eine gewisse Zeit, als eine Brille. Diese lässt sich leider nicht so leicht verstecken.

Was die Verträglichkeit von Kontaktlinsen betrifft, so ist grundsätzlich zu sagen, dass es Kontaktlinsen zwar in verschiedenen Formen gibt, aber beispielsweise Wochenlinsen allgemein gut verträglich sind. Erkennt man aber Allergien und Rötungen in den Augen, dann heißt es natürlich gleich ab zum Augenarzt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel