Gesundheit & Forschung

Haar Behandlung beim Profi

Millionen von Männer und auch viele Frauen kennen das Problem des Haarausfalls. Die Ursachen sind allerdings so verschieden, wie die Menschen selbst. Während bei den Männern die häufigste Ursache von Haarausfall ist dass sie aus der Familie heraus an erblich bedingtem Haarausfall leiden, sind es bei den Frauen doch schon recht unterschiedliche Ursachen. Eine der häufigsten Ursachen ist allerdings die vorübergehende Einnahme von Medikamenten. Besonders heftig wirkt sich die Einnahme der Medikamente aus, die im Rahmen der Chemotherapie beim Vorliegen von Brustkrebs gereicht werden. Da in diesem Fall aber bekannt ist, dass es zu einer derartigen Nebenwirkung kommen kann, kann sich die Frau seelisch schon einmal darauf einstellen. Aber auch nach der abgeschlossenen Chemo ist dann eine Haar Behandlung unumgänglich. Diese trägt letztlich auch dazu bei, dass die Seele nach der überstandenen Chemo wieder in ihre Bahnen gelenkt wird. Das Haarstudio München hat hierfür entsprechende Perücken-Produkte im Sortiment, die die Ästhetik solange wieder herstellen, bis die eigenen Haare wieder nachgewachsen sind. Viele Frauen betreiben wenn bei ihnen Brustkrebs diagnostiziert wurde auch selbst schon Vorsorge hinsichtlich ihrem Aussehen. Sie lassen sich ihre Haare komplette abrasieren und entgehen auf diese Weise dem Moment, in dem die Haare während der Chemo ausfallen. Perücken können so gestaltet werden, dass sie der eigenen früheren Haarpracht nahe kommen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel