Gesundheit & Forschung

Der Haartrimmer

Bei einem Haartrimmer handelt es sich um ein Gerät zum Kürzen der Haare. Es gibt im Fall von diesem Friseurbedarf ganz einfache Modelle, die man schon für wenige Euro erhalten kann und auch ohne Strom arbeiten. Aber auch diese Modell haben außer dem Handteil auch ein bis zwei Klingenaufsätze. Wenn man den leichten und handlichen Haartrimmer durchs Haar führt, dann werden die Haare um eine individuell einzustellende Zentimeteranzahl gekürzt. Ideal sind diese Geräte vor allem für kleinere Nachschnitte bei kurzem Haar. Wenn man jedoch einen richtigen Profischnittt haben möchte, dann greift man doch besser zu der elektrischen Version. Der Nachteil ist, dass diese Geräte etwas teurer. Doch schon nach wenigen Einsätzen haben sich diese Geräte auch für private Anwender amortisiert. Diese Modelle funktionieren sowohl am Netz oder auch mit eingebautem Akku. Mitgeliefert werden mehrere Aufsätze. Diese Aufsätze ermöglichen Schnittstärken zwischen wenigen Millimetern und mehreren Zentimetern. Und die Handhabung ist für Laien denkbar einfach. Denn der Aufsatz mit der gewünschten Schnittlänge wird einfach nur aufgesetzt und das Gerät dann Partie für Partie durch das trockene Haar geführt. Auf diese Weise kann auch ein Laie eine gleichmäßige Schnittlänge erreichen. Wenn man einen Stufenschnitt haben möchte, dann muss man verschiedene Aufsätze verwenden. Schiefgehen kann mit dem Haartrimmer in der Regel nichts.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel