Gesundheit & Forschung

Bachblüten

Die Bach-Blütentherapie geht davon aus, dass jeder körperlichen Krankheit eine seelische Gleichgewichtsstörung aufgrund “ geistiger Missverständnisse“ vorausgeht, die sich in seelischen Negativzuständen zeigt. Endeckt wurde die Bach-Blütentherapie von dem englischen Arzt Dr.Edward Bach. Die Bach-Blütentherapie behandelt körperliche Krankheiten nicht direkt. Sie dient dazu, mit negativen Seelenzuständen der menschlichen Natur, umgehen zu lernen und dadurch Anschluss an die eigenen seelischen Selbstheilungskräfte zu finden.
Zu den negativen Seelenzuständen gehören unter anderem, Ungeduld, Eifersucht und Unsicherheit.

Zu den Bachblüten zählen ca 38 Pflanzenarten. Die Bekanntesten unter ihnen sind die Rotbuche, die Heckenrose, die Walnuss, die Lärche sowie die Stechpalme, um nur einige zu nennen. Die Bachblüten-Therapie wird von vielen Menschen zur Selbsthilfe und in medizinischen oder psychologischen Praxen eingesetzt.

Aber auch bei der Behandlung von Tieren werden Bachblüten mit Erfolg eingesetzt.
Die Anwendungsgebiete der Bach-Blütentherapie ist sehr umfangreich. Besonders bewährt hat sich die Behandlung mit Bachblüten, bei Beschwerden mit psychovegetativer Symptomatik, wie zum Beispiel Schlafstörungen, Neurodermitis sowie zur seelischen Nachbehandlung von leichten und schweren Operationen. In kleineren und größeren Notfallsitiationen hat sich schon weltweit die Kombination aus fünf Bach-Blütenkonzentraten, auch bekannt unter den Namen „Rescue“, als Erste Hilfe bewährt. Das Konzentrat bewirkt eine emotionale Stabilisierung und eine seelisch-körperliche Entspannung. Es ersetzt aber keine medizinische Notfallbehandlung.
Als eine Fachautorität der Original Bach-Blütentherapie, gilt Mechthild Scheffer.Sie gründete Institute für Bach-Blütentherapie, Forschung und Lehre in Hamburg, Zürich und Wien. Tausende Anwender und Therapeuten, haben die von ihr entwickelten Ausbildungsseminare besucht.
Die Bach-Blütenkonzentrate sind nebenwirkungsfrei und vertragen sich mit jeder anderen schulmedizinischen und naturheilkundlicher Therapie.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel