Fotografie & Kunst

Tag Heuer – die Elite unter den Chronographen

Es gibt eine Reihe von Gründen, weshalb man Uhren von Tag Heuer auch als Anlageobjekt in Erwägung ziehen sollte. Dieser Anbieter hat sowohl Damen- wie auch Herrenuhren im Angebot und bringt Jahr für Jahr neue Kollektionen heraus. Dank der vielen Innovationen, die Tag Heuer auf den Markt gebracht hat, sind die Tag Heuer Damenuhren heute auf dem Markt sehr beliebt – als normale Armbanduhr zum Tragen, aber auch als Sammlerstück und als Geldanlage. Grund dafür ist, dass diese Uhren ihr Geld wert sind und daher auch von der Steigerung des Wertes her sehr zuverlässig. Tag Heuer, das sind die absolute Elite der Chronographen und die viertgrößte Uhrenmarke der Welt und für viele ein Statussymbol.

Werbegesichter

Die Uhrenmarke hat zahlreiche Werbeträger, darunter Top Sportler wie Fernando Alonso und sein Formel-Eins Kontrahent Lewis Hamilton, Golfstar Tiger Woods und Rennfahrer Kimi Räikkönen – alle gehören zu den großen Werbegesichtern von diesem Uhrenhersteller, die die Uhren den Verbrauchern schmackhaft machen sollen. Doch Tag Heuer hat nicht nur Sport-Asse verpflichtet, sondern auch Stars wie Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Uma Thurman, die für Tag Heuer schon geworben haben.

Geschichte

Tag Heuer war dabei schon immer ein Pionier der Zeitmessung – auch weil das Unternehmen schon 1860 gegründet wurde und somit heute auf eine mehr als 150jährige Geschichte zurückblicken kann. Ein weiterer Grund, weshalb Tag Heuer so beliebt ist bei Sammlern und bei Uhrenfans ist der Umstand, dass die Auswahl so vielfältig ist. Dabei zum Tragen kommt immer wieder die Schweizer Präzision, aber auch das schlichte Design, was diese Uhren im Alltag tragbar macht ohne gleich aufzufallen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel