Familie & Kind

Vorbereitung auf die Geburt

Jede Schwangere, vor allem aber Erstgebärende machen sich immer Gedanken zum Thema Vorbereitung Geburt.

Viele Gebärende haben meist Angst vor dem Ereignis, ob nun vor den Schmerzen an sich oder vor dem was einem erwartet, wenn die ersten Wehen bzw. Presswehen einsetzen.

Die Vorbereitung auf eine Geburt soll daher gut geplant sein. Viele starten mit einem Buch oder den Inhalten von diversen Webseiten um sich vorzubereiten und um sich vorerst einen Überblick zu verschaffen.
Hier werden viele Fragen angesprochen von was im Kreißsaal passiert, das brisante Thema der Wehen und auch ob „er“ mitgehen soll in den Kreißsaal oder eher draußen warten sollte.

Auch gehen immer mehr schwangere Frauen in sogenannte „Schwangerschaftsvorbereitungskurs“.
Hier sind die Schwangeren unter sich und können sich vor allem austauschen über das was ist, was sein wird und wie es weitergeht. Teilnehmer sind bei solchen Kursen nicht nur Erstgebärende sondern auch Mütter bzw. Eltern, die schon das 2. oder 3. Kind erwarten.

Es gibt wohl kein Patentrezept für eine gute Vorbereitung Geburt. Jede Frau ist anders und reagiert auch anders. Man sollte sich aber auf jeden Fall vorab gut informieren und vielleicht auch den einen oder anderen Schnupperkurs besuchen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel