Familie & Kind

Kuscheltiere

Alle Menschen lieben Kuscheltiere und brauchen sie auch. Oftmals ist ein Kuscheltier das perfekte Geschenk. Ob das Kuscheltier für ein Kind oder sogar für den Freund oder die Freundin gekauft wird macht keinen Unterschied. Es gibt im Spielwarenladen diverse verschiedene Modelle. Für wirklich jeden ist hier etwas dabei. Die kleinen Kuscheltiere sind oftmals auch Glücksbringer. Sobald man im Leben schwierige Situationen meistern muss oder vielleicht auch eine Prüfung hat, häufig bekommt man von einem nahe stehenden Menschen ein Kuscheltier geschenkt. Bei der Prüfung sitzt das Kuschtier dann auf dem Schreibtisch oder ist in der Tasche oder dem Rucksack einfach dabei, als mentale Stütze.

Das erste Kuscheltier bekommt man in der Regel zur Geburt geschenkt. Häufig ist es ein Teddybär, der einen das ganze Leben lang begleitet. Noch als Erwachsenen Mensch kann man sich daran erinnern, wie man dem Teddybären alle möglichen Lebenssituationen gezeigt hat und wie man gemeinsam mit ihm durch dick und dünne gegangen ist. Kuscheltiere bestehen aus weichem Plüsch und sind in der Regel in sämtlichen nur erdenklichen Formen im Handel zu bekommen. Kaum eine Angebotspalette im Spielwarenladen ist so groß, wie das Angebot mit den Kuscheltieren. Wenn man mit dem Kind gemeinsam ein Kuschtier kaufen möchte, muss man als Elternteil schon unterstützend dabei sein, denn sonst kann sich das Kind nur schwer entscheiden. Das Kind bekommt bei dem großen Angebot schnell eine Reizüberflutung und würde am liebsten alle Kuscheltiere kaufen. Da dies nicht geht, muss man das Kind beraten und es nach seinen Wünschen befragen. Nur so lässt sich das Angebot bzw. der Angebotskreis für das Kind verringern.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel