Essen & Trinken

Wein kaufen

In Italien praktizierten es schon die alten Römer – den Anbau von Wein. Dieser Weinanbau wurde schon damals kommerziell betrieben. Auch heute ist Italien noch ein großes Weinland. In diesem Land wird auch heute noch ein Fünftel des weltweiten Weinangebots erzeugt. Die bekanntesten Weinbaugebiete Italiens sind Piemont und die Toskana (hierher stammt hervorragender Rotwein), Weißwein indes kommt aus Venetien, aus Friaul-Julisch Venetien und Südtirol-Trentino. Man kann sagen, dass vom Norden bis hin zum Südzipfel von Italien Wein angebaut wird in Italien. Viele Menschen in Italien leben ausschließlich vom Anbau von Wein.

Wenn man heute einen guten Wein kaufen möchte aus Italien, dann machte man dies heute am besten im Internet. Hier findet man eine reichhaltige Auswahl an Weinen aus Italien, aber auch aus auch anderen Ländern. Denn sehr gute Weinen kommen auch aus Australien und aus den USA bzw. aus Kalifornien. Doch kein anderes Land der Welt erzeugt mehr Wein als Italien. In Italien gibt es 200 offiziell anerkannte Weinzonen und ca. zwei Millionen Weinerzeuger. Unter allen diesen Marken gibt es sicherlich auch das Passende für den Abend, an dem der Mann seiner Freundin einen Heiratsantrag machen möchte. Aber auch für die Taufe, die Hochzeit und auch für einen anderen Anlass gibt es das Passende für den Weinkenner bzw. Weinliebhaber.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel