Essen & Trinken

System mit Zukunft

Die Abgabe bzw. der Verkauf von Waren über Automaten, das ist der Geschäftshintergrund von Vending. Und das ist es auch, was hinter diesem Begriff steckt. Abgegeben bzw. verkauft werden über die Automaten aber nicht nur Getränke, sondern auch Snacks. In das ganze System einbezogen in das ganze System, sind außer den Herstellern der Automaten selbst auch die Unternehmen der Ernährungsindustrie. Diese stellen die Lebensmittel und Getränke her, die automatengeeignet sind und über den Heißgetränkeautomat bzw. den Kaltgetränkeautomat vertrieben wird. Darüber hinaus werden in den gesamten Prozess natürlich auch die Hersteller der Automatenbechern einbezogen, genauso wie auch die
Hersteller von Zahlungssysteme. Denn nicht alle Getränke und Snacks werden kostenlos abgegeben. Auch Unternehmen entscheiden sich häufig für die Verkaufsvariante. Denn damit können sie die Kosten für die Anschaffung bzw. die Miete und die Wartung wieder leicht kompensieren.

Eine sehr große Rolle spielen auch die Unternehmen, die den technischen Service für die Geräte anbieten. Denn gewartet werden müssen die Geräte in regelmäßigen Abständen. Nur dann ist gewährleistet, dass die Getränke und Snacks, die aus dem Automaten gezogen werden können, auch wirklich gesundheitlich unbedenklich sind. Die Kaffee- und Getränkeautomaten sind Alternativen für einen Wasserspender mit Wassergallonen (die meist doch nicht unbedingt gesundheitlich unbedenklich sind) und die Teeküche mit Kaffeemaschine.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel