Essen & Trinken

Das große Volk der Küchenhelfer

Die Zeiten, als Frau oder Mann nur einen oder maximal zwei Töpfe und wenige andere Kochutensilien zur Verfügung hatte, sind schon lange passé. Die veränderten Eßgewohnheiten der heutigen Zivilisation und auch die Fülle des Angebotes an Lebensmitteln ermöglichen es uns heute, kreativste Gerichte in unseren High-Tech-Küchen zu zaubern.
Eine sinn- und gleichzeitig wertvolle Verarbeitung der Lebensmittel benötigt aber auch eine Unzahl an ebenso vielen speziellen Küchenhelfern, die allen möglichen Anforderungen gerecht werden.
Wer trinkt heute noch „nur“ den normalen Bohnenkaffee aus der „knapp-20-Euro-Maschine“?
Schon alleine für die Zubereitung eines Kaffees gibt es unzählige Küchenhelfer, von der elektrischen Mühle, über den Milchschäumer bis hin zum Kaffeevollautomat, welcher Mühle, Milchschäumer und Handbrühsystem in einem vereint.
Je mehr Varianten in der Zubereitung eines Lebensmittels möglich sind, umso zahlreicher sind auch die Küchenhelfer. Am Beispiel des Kaffees sind hier Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso, Pads-System-Kaffee oder italienischer Kaffee von der Herdplatte nur einige von vielen Möglichkeiten genannt.

Die Vielfalt der Küchenhelfer orientiert sich aber zusätzlich auch an der technischen Ausführung: von elektrisch, halbautomatisch oder handbetrieben ist fast jeder Küchenhelfer im Handel erhältlich. Die technische Ausführung hat natürlich auch ihre entsprechende Auswirkung auf den Preis.

Welche Küchenhelfer speziell in jeder Küche zum Tragen kommen, liegt einzig und allein in den Bedürfnissen und der persönlichen Einstellung des jeweiligen Kochs.
Der eine Koch legt Wert auf hand geschnittene Karotten wie zu Omas Zeiten, der andere Koch möchte die Karotten im modernen Gitterdesign kredenzen.
Egal für welche und wie viele Küchenhelfer man sich entscheidet – die Vorteile dieser praktischen Helfer liegen auf der Hand und sicherlich kein Koch und keine Hausfrau möchte seine oder ihre persönlichen Favoriten missen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel