Esoterik & Religion

Sich auseinandersetzen

Heilsteine werden auch in der alternativen Medizin immer mehr zu einem Thema, weil durch sie offensichtlich schon einige Erfolge erzielt werden konnten und man deshalb nun versucht sie öfter und gezielter einzusetzen. Voraussetzung das dies klappen kann ist natürlich, dass man sich mit den Heilsteine Themen ein wenig auseinander gesetzt hat und man weiß, welche Steine in welchem Fall verwendet werden können und auf welche Art man sie einsetzen muss, denn nur dann kann man auch Erfolg damit haben. Viele Steine muss man einfach nur dicht am Körper tragen, um ihre Wirkung nutzen zu können, wieder andere werden in ein Glas Wasser gelegt und das Wasser dann nach einiger Zeit getrunken, daher sollte man sich zuvor schon mit Informationen eindecken, damit man auch wirklich alles richtig macht, denn auch Heilsteine können natürlich wie richtige Medikamente nur dann wirken, wenn man sie auch gezielt und richtig einsetzt und eignen sich nicht wirklich zu Experimenten, zumindest dann nicht wenn man ein Leiden hat, dass man heilen möchte. Wenn man gesund ist kann man natürlich durchaus auch ein bisschen experimentieren und sehen, ob man sich anders fühlt oder nicht und auf welche Bereiche sich die Wirkung des Steines zu erstrecken scheint, doch meist führen solche Versuche zu keinem Ergebnis, da man eben kein bestimmtes Leiden hat, bei dem man eine Besserung bemerken könnte. Heilsteine sind nichts wissenschaftliches wie es bei Medikamenten der Fall ist man weiß bei ihnen nun einmal nie ganz genau ob und wie sie wirken, das ist mehr eine Frage de Glaubens.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel