Design & Lifestyle

Stelton – einfaches dänisches Design

Immer exklusiver, immer neue Formen – das ist es, was die meisten Designer erreichen wollen mit ihren neuen Kollektionen. Es ist hierbei egal, ob es sich um Designer aus dem Bereich Mode, Architektur oder eben Gebrauchsgegenstände handelt – immer höher hinaus und immer etwas Neues machen, das wollen die Designer.

Echt skandinavisch

Anders von ihrer Mentalität her schon allein aufgelegt sind die skandinavischen Designer, die an alten Formen und Designs stets festhalten, diese allerdings von den Farben doch recht modern gestalten und sich auch trauen Materialien zu verwenden, die bisher noch kein Designer für ein bestimmtes Produkt verwendet hatte. Heraus kommen dabei bzw. kamen dabei Designs, die schon über Jahrzehnten Bestand haben und immer wieder von den Folge-Unternehmen neue aufgelegt werden. Dies trifft auch zum Teil auf die Produkte von Stelton zu, einem dänischen Unternehmen mit Sitz in Kopenhagen. Ein typisch skandinavisches Design von Stelton gibt es bei fast allen Haushaltsgegenständen und dem Geschirr, das sich im Sortiment befindet.

Innovationen und Klassiker

Auch wenn die Produkte im oberen Preissegment angesiedelt sind, tut dies der Begeisterung der Verbraucher, die sie für diese Produkte empfinden, keinen Abbruch. Dafür nimmt das Design von diesem Hersteller auch in Anspruch, dass es innovativ ist. Für Stelton gearbeitet haben inzwischen zahlreiche namhafte skandinavische Designer, unter anderem ab 1976 Erik Magnussen. Dieser entwarf für den Hersteller unter anderem die Petroleumlampe mit der Bezeichnung Skibslampe,  aus Edelstahl und Glas und auch die inzwischen klassische Thermokanne LS 900, welche ursprünglich die Cylinder Linie ergänzen sollte, aber selbst zum Klassiker wurde.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel