Computer & Internet

Vielfältiger Firefox

Firefox wird als Browser immer beliebter und kann es derzeit auf einen schätzungsweisen Branchenanteil von 30 % bringen. Mozilla bietet seinen Browser zudem als kostenlosen Firefox Download an, welcher zudem für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar ist. Überragend ist vor allem die Schnelligkeit des Firefox, welche oft als Argument für den Browser genannt wird.
Firefox ist in einer auf XML-basierten Programmiersprache verfasst und wird von einem großen Team von Entwicklern in der ganzen Welt betreut – ein Großteil der Entwickler hat sich hier sogar freiwillig und kostenlos dem Projekt verschrieben. Firefox bietet zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Anpassung, was durch Installation abweichender Themes möglich ist und auch durch eine Vielzahl von Add Ons, welche sich insgesamt auf 5.000 Anpassungen belaufen.
Themes bieten die Möglichkeit, die grafische Benutzeroberfläche nach Vorstellung des Anwenders anzupassen und die Anpassungen erweitern den programmlichen Umfang von Firefox, wobei unter Anderem RSS Feeds, Mausgesten, Pop Up Blocker und Blogg- Unterstützungen möglich sind. Bekannt wurde Firefox auch durch das Tabbet Browsing, welches das Ablegen mehrerer Webseiten innerhalb eines Anwendungsfensters möglich macht, ohne dass jeweils ein neues Fenster geöffnet werden muss. Mehr als 20 verschiedene Tabs können so innerhalb eines Fensters abgelegt werden – werden es noch mehr, lassen sie sich bequem per Scrolling bedienen. Firefox konnte seine Marktanteile in den vergangenen Jahren deutlich ausbauen und kommt heute als erschlankter Webbrowser daher, welcher sich auch in den Unternehmen immer mehr durchsetzt – oft ist Firefox hier bereits als so genannter Zweitbrowser installiert. In seiner aktuellen Version ist Firefox zudem verstärkt ins Betriebssystem eingebunden, womit man sich deutlich am IE orientiert.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel