Computer & Internet

Uncut Games

Verbraucher sind meist gut informiert was Dinge angeht, die sie interessieren. Dies trifft natürlich auch auf Online-Games zu. Meist muss der Interessent allerdings lange surfen im Internet, bis er die entsprechende Information erhält. ob denn nun ein ganz bestimmte Game nun auch endlich auf dem europäischen bzw. deutschen Markt zu bekommen ist. Dies trifft natürlich auch auf die Uncut Games zu. Hier ist es allerdings so, dass beim Vorbestellen bzw. nach dem Erscheinen noch einmal abgewegt werden muss, ob denn das Game auch wirklich an den Vorbesteller versandt werden kann. Der Grund liegt darin, weil die Hersteller der Games meist nicht wissen, ob es sich nun wirklich nach der Freigabe durch die USK-Prüfstelle um ein USK 16 – oder ein USK 18 Game handelt. Viele Hersteller bringen aus diesem Grund bereits geschnittene Versionen auf den deutschen Markt, die dann auf jeden Fall meist als USK 16 durchgehen. Allerdings erfreut dies natürlich viele der User überhaupt nicht, vor allem nicht, wenn sie bereits 18 sind und Uncut spielen könnten.

Hat nun ein 16-jähriger ein Game vorbestellt, das jedoch dann letztlich USK 18 ist nachdem es die USK-Prüfstelle durchlaufen hat, so muss der Versender diesem Verbraucher leider mitteilen, dass er diesem das Game nicht aushändigen kann.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel