Computer & Internet

Kostenloses Gaestebuch und Counter helfen beim Verkaufen

Das stärkste Verkaufsargument ist das positive Feedback zufriedener Kunden.

Aus diesem Grund werden auf vielen Webseiten unter anderem Besucherzähler eingesetzt. Dadurch kann der Besucher einer Webseite auf den ersten Blick sehen, wie oft die besuchte Seite von anderen Internetnutzern angeklickt wird. Zu den Besuchern gehören in der Regel auch Kunden oder solche, die es werden wollen. Eine gut beworbene Webseite und ein seriöser Anbieter haben natürlich eine höhere Besucherrate als ein Neuling in der Branche oder jemand, der sich bereits einen schlechten Namen gemacht hat. Informationen über Counter erhält man über counter24.ch.

Nicht ohne Grund werden solche Counter auf Auktionsplattformen eingesetzt. Wenn jemand einen bestimmten Artikel anklickt und sieht, dass dies auch schon sehr viele Besucher vor ihm getan haben, kann er davon ausgehen, dass es sehr viele Interessenten an dem Artikel gibt. Dementsprechend wird jemand eher zum Kauf animiert als bei einem Artikel, der noch nicht so häufig angesehen wurde. Ein Artikel mit vielen Interessenten erreicht natürlich am Ende auch einen viel höheren Preis, was den Verkäufer freut. Hätte er nun keinen Besucherzähler eingesetzt, wäre der Verkaufspreis deutlich niedriger ausgefallen. Was auf solchen Plattformen hervorragend funktioniert, kann man sich auch auf sonstigen Webseiten zu Nutze machen und somit das Interesse an der Webseite und an den darauf angebotenen Produkten verstärken. Wer nun noch ein kostenloses Gästebuch auf seiner Seite einbaut, kann sich den Aufwand für viel teure Werbung sparen.

Wenn dieses Gästebuch nämlich reichlich genutzt wird und andere Kunden hier Empfehlungen hinterlassen, werden auch andere Besucher zu einem Kauf oder einer Inanspruchnahme der angebotenen Dienstleistung animiert. Auf diese Weise erleichtert ein kostenloses Gästebuch den Verkauf ungemein. Es ist sicher nicht sehr unangenehm für den Betreiber einer Webseite, wenn nun in dem Gästebuch überwiegend negative Einträge zu finden sind. Ein guter Verkäufer sollte an diesen Negativeinträgen arbeiten und zu einer schnellen Verbesserung der aufgezeigten Mängel beitragen. Nur dann kann man auch aus Negativeinträgen noch einen Nutzen ziehen. Informationen über ein kostenloses Gästebuch findet man auf www.kostenloses-gaestebuch.ch.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel