Computer & Internet

Die Playstation 3

Nach der PlayStation und der PlayStation 2 bringt Sony nun die nächste Spielkonsole auf den Markt. Sie wird den Namen PlayStation 3 erhalten, abgekürzt spricht dann auch von der PS3. Auf der Spielemesse E3 wurde sie 2005 das erste Mal vorgestellt, in etwa ein Jahr später kam sie auf dem japanischen Markt. Wiederum kurze Zeit später hatten auch die amerikanischen Bürger die Möglichkeit, die neue Spielkonsole zu erwerben. Für Deutschland und generell Europa ist ein Verkaufsstart erst für das Jahr 2007 geplant. Bis dahin möchte der Konzern auch entscheiden, ob er die PlayStation 3 in einer oder zwei Versionen auf den Markt bringen wird. Ursprünglich war geplant, dass man die Konsole in zwei verschiedenen Versionen veröffentlichen wird. Zum einen soll es eine preisgünstigere Variante geben, die eine Festplatte mit 20 Gigabyte Speicher besitzt. Der Konzern hatte zu Beginn der Entwicklung geplant, dass diese Version definitiv keinen WLAN- Anschluss besitzen soll. Dies wurde jedoch im Laufe der Zeit revidiert, so gilt als gesichert, dass beide Versionen in jedem Fall mit WLAN ausgestattet sind. Die zweite Version besitzt eine Festplatte mit 60 Gigabyte Speicher. Man kann davon ausgehen, dass diese Version in Europa in etwa € 600,- kosten wird. Wie es im Bereich der Spielekonsolen üblich ist, kann man davon ausgehen, dass sich dieser Preis relativ schnell nach unten reguliert. Das liegt auch daran, dass Sony kein Monopol im Bereich der Spielekonsolen besitzt, sondern sich mit den Konkurrenzfirmen Microsoft und Nintendo um die Gunst der Nutzer streiten muss. Optisch gesehen unterscheiden sich die beiden Spielekonsolen ebenfalls: So hat die preisgünstigere Variante eine schwarze Oberkante der Frontblende, die etwas teurere Version der PlayStation 3 hat diese Oberkante in der Farbe Grau. Experten gehen davon aus, dass die PlayStation 3 zu einem wahren Verkaufsknüller wird. Zwar hat Sony den Nachteil, dass Microsoft mit seinem Produkt bereits seit einigen Monaten auf dem Markt ist und sich somit bereits auf Kundenfang befindet, doch dies möchte der Konzern mit einer guten Qualität und einer breiten Vielfalt an Spielen ausgleichen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel