Computer & Internet

Die DVD-kleine Scheibe, großer Nutzen

Wenn man sich eine CD und eine DVD anschaut, dann könnte man im ersten Moment schon behaupten, dass es zwischen diesen beiden keinen Unterschied gibt. Beschäftigt man sich jedoch näher mit diesem Thema, merkt man ziemlich schnell, dass die DVD weitaus mehr zu bieten hat, als die CD. DVD ist ja die Abkürzung für Digital Versatile Disk, und hierbei handelt es sich um ein digitales Speichermedium. Der größte Vorteil, den sie gegenüber der CD besitzt, ist die Tatsache, dass sie eine weitaus höhere Speicherkapazität bietet, welche es dem Endverbraucher möglich macht, viel mehr Daten zu speichern. Manche Leute denken bei dem Begriff DVD nur an Filme, dabei kann diese kleine, silberne Scheibe viel mehr, als manche denken würden. Sei es beruflich oder privat, man kann auf ihr alles speichern und sichern, was man nur will. Das beginnt zum Beispiel bei irgendwelchen wichtigen Dokumenten, geht über Fotos, und endet bei komplizierten und besonderen Präsentationen. Ähnlich wie bei der CD-Produktion, werden auch bei der DVD-Herstellung die Kosten so gering wie möglich gehalten, damit diese für den Verbraucher günstig zu kaufen sind. In sogenannten Spindeln kann man sie in den unterschiedlichsten Stückzahlen erwerben. Je nachdem wie viele man davon braucht, kann man sich für, 5, 10, 20, 50, oder auch 100 Stück entscheiden, wobei das nur einige Beispiele sind. Wie in anderen Bereichen auch, kann es kostengünstiger werden, wenn man sich für eine Großpackung entscheidet. Das muss man ganz individuell bestimmen, und von dem notwendigen Verbrauch abhängig machen. Zusammenfassend kann man sagen, dass es sich bei der DVD um eine kleine Scheibe, mit einem großen Nutzen handelt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel