Bau & Renovierung

Ein Massivhaus und die Energie

Da heutzutage immer alles leichter, schneller und kostengünstiger von Statten gehen muss, entscheiden sich viele Eigenheimbesitzer zum Kauf oder zum Bau eines Fertighauses. Dass dies nicht immer die beste Entscheidung war, stellen die meisten erst im Nachhinein fest. Ein Fertighaus ist zwar schnell und unter Umständen auch billiger gebaut als ein Massivhaus, jedoch hat das Massivhaus einen grundlegenden entscheidenden Vorteil gegenüber dem Fertighaus. Es hilft, Energie zu sparen. Die Fertighäuser sind in der Regel im wahrsten Sinne des Wortes „windig“ gebaut und so entflieht die Energie, die im Haus vorhanden ist schnell durch die Kunststoffwände. Bei einem Massivhaus, das aus einem soliden Mauerwerk von einigen mehreren Zentimetern Dicke besteht, ist dies so leicht nicht der Fall. Wärme, die im Haus vorhanden ist, kann durch die Mauern nicht so leicht nach außen dringen. Das Ergebnis davon ist, dass die Heizungskosten um ein Vielfaches niedriger sind, als bei einem Fertighaus. Auch gegenüber einem Naturhaus – wie die Holzhäuser sind – ist die Energieeinsparung beim Massivhaus höher. Zwar bekommt man staatliche Förderungen, wenn man sich zum Bau eines Holzhauses entschließt, jedoch machen diese Förderungen nicht die Mehrkosten für Energie und Heizung gegenüber einem Massivhaus wett.

Man sieht, der allgemeine Vorteil von einem Massivhaus ist unverkennbar. Wenn auch das Errichten von Stein auf Stein zeitaufwändiger und mühevoller ist, als wenn ein Laster sämtliche vorgefertigten Seitenwände liefert, es lohnt sich in jedem Fall für den Eigenheimbesitzer. Diese Überlegung sollte also in jedem Fall vor dem Bau oder dem Kauf eines eigenen Heims getätigt werden, da ihre Entscheidung von grundlegender Bedeutung werden könnte im Laufe der Jahre und auch extrem viel an Geld eingespart werden kann. Und wer kann es sich heutzutage schon leisten, Geld zu verschenken.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel