Bau & Renovierung

Außenleuchten und Lampen im Garten

Die richtige Beleuchtung rund um das Haus wird leider bei vielen Häusern gerne vernachlässigt, sowohl bei Mehr- als auch bei Einfamilienhäusern. Doch damit schneiden sich die Hausbesitzer und Bewohner zumeist in zweierlei Hinsicht selbst ins Fleisch. Eine richtige Beleuchtung durch eine geschickt gesetzte Außenleuchte ist nicht wie so gerne angenommen ein unnützer Stromfresser, sondern sorgt zum einen für mehr Sicherheit und erhöht bei richtigem Einsatz auch gerne einmal die Ambiente eine schon schönen Gartens.

Der Sicherheitsaspekt bei einer Außenleuchte und einer allgemein guten Beleuchtung rund um das Haus ist zweifelsfrei hervorzuheben, denn Licht rund um das Haus kann sogar effektiver sein als eine Alarmanlage, denn eine Alarmanlage geht erst los, wenn sich die Einbrecher schon an das Haus gewagt haben. Eine geschickte Beleuchtung des Hauses und zum Teil auch des Gartens aber schreckt einen Einbrecher schon bei der Planung seines Verbrechens ab, denn zum erfolgreichen Einbruch muss zumeist im Dunklen gearbeitet werden. Eine schwache Außenleuchte im Dauerbetrieb in der Nacht sowie ein Bewegungsmelder mit starker Beleuchtung in Kombination ist zweifelsfrei eine effektive Vorsorge zur Sicherheit bei gleichzeitiger Energieeinsparung. Aber auch der ästhetische Aspekt einer Außenleuchte sollte beachtet werden, wenn beispielsweise Gäste geladen werden und entweder gar keine Außenleuchte oder nur eine viel zu starke Außenbeleuchtung vorhanden ist. Wer hier etwas Zeit und Geld investiert, kann eine ganz andere Nachtatmosphäre schaffen, in der der eigene Besitz gleich viel schöner daher kommt.

Be Sociable, Share!
Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel