Arbeit & Beruf

Mini GmbH

Gründer einer Mini GmbH können neben dem Gründungszuschuss auch das Einstiegsgeld beantragen. Die Wahl der richtigen Förderung hängt davon ab, ob der Gründer Arbeitslosengeld I oder II berechtigt ist. Bezieht der Gründer ALG I oder hätte im Falle der Arbeitslosigkeit ein solchen Anspruch, so kann er Gründungszuschuss beantragen. Bezieht der Gründer Arbeitslosengeld II (Hartz IV) so kann er das Einstiegsgeld beantragen. Diese Förderung zur Unterstützung einer Existenzgründung aus dem ALG II steht Unternehmern im Haupterwerb zu und besteht grundsätzlich aus dem ALG II – Betrag und pauschalen 50 % des ALG II – Betrages.

Allerdings ist die Höhe des Einstiegsgeld eine Ermessensfrage, da die Dauer der Arbeitslosigkeit und die Größe der Bedarfsgemeinschaft, in welcher der Gründer der Mini GmbH lebt, berücksichtigt werden. Zu dem Einstiegsgeld kann auch ein Betrag von 10 % der Förderung zusätzlich für jede in der Bedarfsgemeinschaft lebende Person bewilligt werden. Die Förderung aus dem ALG II wird zunächst über einen Zeitraum von 6 Monaten gewährt, daneben werden die Kosten einer Sozialversicherung von der Arbeitsgemeinschaft der Bundesagentur übernommen. Wenn die Aussicht auf wirtschaftlichen Erfolg und die Voraussetzungen der Bedürftigkeit nach dem Bewilligungszeitraum noch gegeben sind, kann das Einstiegsgeld auf Antrag weitere 6 Monate gezahlt werden.

Ferner können ALG II – Berechtigten zusätzlich zum Einstiegsgeld einmalige Investitionen, die für eine erfolgreiche Existenzgründung notwendig sind, bezuschusst werden. Die zuständige Arbeitsgemeinschaft hält sämtliche Antragsformulare für das Einstiegsgeld für Existenzgründer, die u.U. eine Mini GmbH gründen wollen, bereit. In der Regel sind neben diesen auch ein Businessplan, eine Rentabilitätsvorschau, eine sog. fachkundige Stellungnahme, Lebenslauf und Steuernummer bzw. Gewerbeanmeldung einzureichen.
Das Einstiegsgeld gehört nicht zum steuerpflichtigen Einkommen und unterliegt nicht dem Progressionsvorbehalt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel