Arbeit & Beruf

Dauerstellung als Kindermädchen

Der Beruf einer Nanny kann der Weg zu einer dauerhaften Anstellung sein. Denn Kindermädchen sind in einem funktionierendem Familienverbund durch die permanente Ansprechbarkeit und das Erledigen und Abwickeln eines kompletten Tagesablaufes mit Kindern einfach unersetzlich.

Sie sorgen neben der Betreuung der Kinder für eine gewissenhafte Erziehung, einen perfekt gepflegten Haushalt und sind auch noch bemüht, den Kindern wertvolle Impulse weiter zu geben. Und weil sich die Eltern ohne Streß um ihren Beruf kümmern können, ist bei der Rückkehr der Eltern abends nach Feierabend eine positive Dynamik in vielen Familien fest zu stellen.

Auch deshalb, weil durch den Einsatz einer Nanny die entscheidenden Knackpunkte im Haushalt oft schon erledigt sind: Die Wäsche ist fertig, getrocknet und unter Umständen gebügelt. Die Räume sind ordentlich und gepflegt, der Kühlschrank ist voll mit notwendigen Lebensmitteln und die Kinder sind ausgeglichen, weil das Kindermädchen durch einen abwechslungsreichen Tagesablauf den Nachwuchs angeregt hat, die vielfältigen Begabungen wie lernen, lesen, Bewegung, Kunst oder Musik in abgestimmter Form durchzuführen.

Dabei gehört es auch zu den Aufgaben einer Nanny, sich um das seelische Wohl der Kinder durch einfühlsames Handeln zu kümmern. Deshalb kann ein Kindermädchen wirklich eine echte Entlastung für alle Familien sein und sind so eine wirkliche Alternative zur oft beschränkten staatlichen Kinderbetreuung.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel