Arbeit & Beruf

Coaching Ausbildung zum NLP-Trainer

Wenn man andere Menschen für eine Sache begeistern machen möchte und Inhalte auch kompetent demonstrieren möchte, dann tut man dies natürlich so gut wie man kann. Doch die Wirkweise ist häufig die, dass der jeweilige Redner nicht so ganz durchdringt bis zu den einzelnen Menschen. Möglich ist dies allerdings nur dem NLP-Trainer. Doch um NLP-Trainer zu werden, muss man natürlich eine Coaching Ausbildung machen. Diese kann man natürlich auch an der Akademie für Coaching Ausbildungen und Weiterbildungen in Berlin machen. Dort lernt man andere Menschen von einer anderen Sache zu begeistern und Inhalte kompetent zu demonstrieren. Bei dieser NLP Trainerausbildung erlernt der einzelne alles rund ums NLP-Trainerwissen und auch alles über die Handlungskompetenz, und zwar auf hohem Niveau. In dieser Art von Ausbildung wird primär an den Trainerfähigkeiten und an den Fertigkeiten gearbeitet, welche ein NLP im Umgang mit Gruppen einsetzen kann. Ein sehr wichtiger Aspekt ist dabei dass der Umgang mit Ängsten erlernt wird. Denn damit werden die Trainer im Rahmen seiner Tätigkeit nämlich früher oder später konfrontiert. Dabei muss sich der NLP-Trainer auch darüber im Klaren sein, dass jede Gruppe ihre eigene Seele hat. Zur Ausbildung gehört natürlich auch der Umgang mit „schwierigen Teilnehmern“, die es auch in jeder Gruppe gibt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel