Arbeit & Beruf

Businessplan – Das Unternehmenskonzept

Die Grundlage einer jeden Unternehmensgründung ist ein Unternehmenskonzept. Das Unternehmenskonzept, auch Businessplan genannt, stellt sozusagen den Ausgangspunkt der geschäftlichen Tätigkeit des Existenzgründers dar. Der Businessplan wird für die Beantragung von Förderprogrammen und Zuschüssen gebraucht. Die Bank entscheidet nur nach Konzeptprüfung über die Vergabe von Fremdkapital in Form eines Kredits. Das Unternehmenskonzept sollte stets professionell erstellt werden. Die Businessplan Erstellung ist für manche Existenzgründer mit großen Hürden verbunden, da sie oft nur die fachlichen Fähigkeiten und Kenntnisse besitzen und nicht in der Lage sind, den Businessplan in einer richtigen Form schriftlich darzustellen.

Das Businessplan Unternehmenskonzept muss verständlich und überschaubar ausgearbeitet werden. Bei der Unternehmenskonzepterstellung ist eine eindeutige und klare Gliederung zu verwenden. Die Ausdrucksweise sollte verständlich sein und die Optik überschaubar. Hier kann eine Checkliste mit den Anhaltspunkten hilfreich sein. Der Gründer stellt zunächst seine Geschäftsidee, das Angebot, Produkt oder Dienstleistung, Kosten und Risiken vor. Darauf folgen die persönlichen Angaben zur Gründerperson und dessen fachliche und kaufmännische Qualifikationen. Eine Markteinschätzung mit Kundenanalyse und Marktstrategie sowie Konkurrenzanalyse und Standortanalye dürfen dabei nicht fehlen. Den entscheidenden Teil stellt die Finanzplanung mit Kapitalbedarfsplan, Umsatzplan, Umsatz- und Ergebnispläne und Liquiditätsplan, dar.

Wie in jedem Teilbereich der Unternehmensführung werden auch im Zuge der Businessplan Erstellung oftmals Fehler begangen. Wobei sich diese Fehler je nach Unternehmen, Branche, Mitarbeiter und ihren Führungsqualitäten mehr oder weniger negativ auf den Geschäftserfolg der Existenzgründung auswirken. Der Gründer muss sich einige Tatsachen vor Augen halten. Der Businessplan wird als zentrales Dokument im Unternehmen bezüglich Ausrichtung, Kommunikation, Finanzen, Produkt- und Zukunftsplanung gesehen. Der Businessplan ist die Grundlage über zukünftige Entscheidungen im Unternehmensleben.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel