Arbeit & Beruf, Bildung & Schule, Wirtschaft & Arbeit

Ausbildung aus der Insidersicht

Die meißten haben es schon hinter sich, viele haben es auch noch vor sich:  Die Ausbildung. Wer noch in der Schule ist schiebt das Thema Lehrstelle am liebsten so weit vor sich her wie möglich. Aber spätestens am tag des Abgangs wird einem Klar das es ohne Stellensuche und Bewerbungsgespräch wohl doch nicht weiter geht.

Und hier beginnen auch schon die Probleme der Möchtegern – Azubis. Welche Ausbildungsberuf ist der Richtige? “Irgendwas mit Computer”  gilt beim Arbeitsamt nicht unbedingt als Berufsbezeichnung und so muss man sich durch diverse Definitionen von berufen wie Grosshandelskaufmann, Bürokauffrau , Fachkraft für Lagerlogistik oder Fachinformatiker hangeln um zumindest einen groben Überblick zu haben welche Bezeichnung die Wunsch Ausbildung haben könnte.

Damit weiß man allerdings immernoch nicht wirklich ob einem das tägliche Arbeiten in diesem Beruf wirklich spass machen würde. da wäre es sinnvoll jemanden zu kennen, der gerade eine Ausbildung in genau diesem Lehrberuf macht. Da dies jedoch in den wenigsten Fällen möglich sein dürfte haben sich die Azubis der Firma Ufer in landau entschlossen einen sogenannten Azubiblog zur Ausbildung ins Internet zu stellen.

Dort schreiben ausschließlich echte Auszubildende aus dem Berufsalltag, was sind die täglichen Arbeiten, wie verlief der erste Tag in der Ausbildung oder was womit muss ich mich während meiner Lehrzeit in diesem Beruf auseinandersetzen? Aber auch Artikel zum Thema Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgespräch sind teil des Informativen Blogs.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel