Allgemein

Verschiedene Sammlertypen

Briefmarken sammeln ist ein Hobby, das viele Menschen weltweit teilen. Wer eine Briefmarken Tauschbörse veranstaltet, kann eigentlich immer von einem vollen Haus ausgehen. Sammler sind zumeist sehr akribische Personen, die darauf bedacht sind, ihre Sammlung ständig zu vervollkommnen. Das gilt aber nicht nur für Briefmarkensammler, sondern generell. Münzen werden genauso gern gesammelt wie Eisenbahnzubehör für Modelleisenbahnen. Der Wert einer Sammlung bemisst sich ja auch immer an Vollständigkeit etwa bei bestimmten Reihen oder Jahrgängen.

Über den materiellen Wert freuen sich dann allerdings später eher die Erben, weil ein echter Sammler natürlich niemals verkaufen würde. Bei vielen ist die Sammelleidenschaft ja auch nur eine vorübergehende Erscheinung. Kinder tauschen gerne Fußballkarten, die Sammelalben zu Fußballeuropa- oder Weltmeisterschaften sind seit Jahrzehnten begehrte Ware. Es gibt sicher einige, die alle Editionen haben, aber im Normalfall beschränkt sich das auf einen bestimmten Zeitraum während der Kinder- und Jugendzeit. Bei Briefmarken sieht das etwas anders aus. Das geht oft vom Vater auf den Sohn über. Bei Philatelistentreffen ist häufig zu beobachten, dass der Frauenanteil unter den Sammlern doch sehr gering ist.

Frauen sammeln eher Schuhe, Schmuck, Kleidung und Rezepte, aber das ist natürlich eine ganz andere Art des Sammeln, da es hier nicht darauf ankommt, irgendwas lückenlos vollständig zu haben. Das ist bei diesen Sammlerstücken auch schwer möglich. Aber generell wird eben von Sammeln gesprochen, wenn jemand gleichartige Gegenstände anhäuft. Dazu gehören auch die Steine und Muscheln, die bei einem Urlaub am Strand gefunden werden. Die stellen dann wiederum individuelle Erinnerungen dar. Im Urlaub einen ausgedehnten Strandspaziergang zu unternehmen und dabei nach besonders schönen, einzigartigen Exemplaren Ausschau zu halten, hat nebenbei auch etwas meditatives, weil die Seele dabei so schön baumeln kann.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel