Allgemein

Tissot Damenuhr als sichere Geldanlage

Stars wie Bruce Springsteen haben eine Uhr von Glashütte, der Dalai- Lama sogar eine Rolex und am Handgelenk von Barack Obama findet man ein edles Stück aus dem Hause Tag Heuer. Die Luxusuhren dienen Prominenten dazu, dass sie zeigen können, welch großen Erfolg sie doch im Showbiz bzw. in ihrem Job haben, wobei die Uhr natürlich auch ein Zeichen von Stil und Status ist. Doch nicht nur teuer sind die Stücke, sondern auch sehr praktisch, denn die Uhren am Handgelenk zeigen einem die richtige Zeit an und sie geben darüber Auskunft wie lange man noch bis zu einem Termin Zeit hat.

Investition in Sachwerte

Die Uhr am Handgelenk ist allerdings kein wirklicher Ersatz für die meisten für ein Handy bzw. Smartphone, denn so viele Apps hat eine Uhr nun einmal nicht, wobei eine wertvolle Uhr, wie die von Tissot durchaus auch als Wertanlage angesehen werden kann. Im Fall des Anbieters Tissot hat der Anleger natürlich die Auswahl zwischen einer Reihe von Damenuhren, die sehr hochwertig sind und die dem Anleger in der Finanzkrise dabei helfen die Rendite zu sichern.

Zinsen über der Inflationsrate

Mit anderen Anlageprodukten ist dies fast schon unmöglich geworden, wobei es nicht absehbar ist, dass die Euro- und Finanzkrise in den Euroländern überhaupt noch zu retten ist. Gefunden werden sollen bzw. wollen heute einfach keine Finanzprodukte mehr, die von der Rendite bzw. von den Zinsen her oberhalb der Inflationsrate liegen. Doch nicht nur in Deutschland sind die Anleger heute darauf bedacht, dass die Renditen doch recht hoch sind, sondern auch in China.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel