Allgemein, Tanz & Erotik

Ratschläge für erfolgreiche Partnersuche

Flirten klingt nach Romantik, nach Blumensträuße, Vogelgezwitscher und verstohlene Blicke. Manchmal flirtet man nur um des Flirtens wegen, nicht zielgerichtet, nicht weiterführend, doch meistens geht es wirklich darum, den passenden Partner fürs Leben zu finden. Jeder der sich nach einer innigen Partnerschaft sehnt, weiss wieviel Mühe es kostet, einen Lebenspartner zu finden. Obwohl nicht jeder Flirt zu einer Beziehung führt, ohne Flirten ist keine Kontaktaufnahme möglich. Flirtbereit soll also jeder Single sein, der sich auf der Partnersuche befindet, um die Chancen den Traumpartner zu treffen zu vergrößern, egal ob sich dabei um Singles aus Baden-Württemberg  oder aus Mecklenburg-Vorpommern handelt.

Viele Personen fühlen sich blockiert, schon wenn sie an Flirten denken. Doch ein netter Flirt kann niemand schaden. Flirten bedeutet noch nicht, dass wir „Jawort“ auf immer und ewig sagen. Zuallererst geht nur um Kontaktaufnahme und ein Hinweis auf unsere Offenheit. Ein gewinnendes, sympathisches und herzliches Lächeln ist dabei der Eisbrecher schlechthin. Auch ein Augenkontakt ist bei Flirten sehr wichtig. Jedoch statt jemanden anzustarren, was eher abschreckend wirkt, soll man das lebendige Interesse ausstrahlen. Auch wenn man einen bisschen unsicheren Blick hat, wirkt es viel angenehmer und sympathischer als aufdringliches Zuschauen. Was am meistens Überwindung kostet sind aber die ersten Worten. Jemanden, der auf uns anziehen wirkt, lohnt sich auf jeden Fall anzusprechen. Dabei gilt es auf die Zeichen des gegenzeitigen Interesses zu achten, ob diejenige Person unsere Blicke erwidert oder eher wegschaut. ob sie mit sympathischem Lächeln zurücklächelt, oder eher ihre Ruhe sucht. Nur wenn man auf eine positive Resonanz stößt, ist es meistens sinnvoll den nächsten Schritt zu machen.

Es hat uch Sinn zu überlegen, ob in jeder Situation ansprechen wirklich wirkungsvoll ist. Eine Frau an der Strasse, die gerade zum ihren Arbeitsplatz eilt, wird es eher lästig empfinden, wenn ihr jemand unterwegs Komplimente zuflüstert. Es gibt dagegen ganze Menge Situationen, in denen man eine gute Gelegenheit zu einem ungezwungen Gespräch bekommt. Auf verschiedenen Veranstaltungen, auf Partys, im Zug oder in einem Warteraum gibt es genug Möglichkeiten den Einstig zum Gespräch und gemeinsame Themen zu finden. Wer sich schon auf dem Weg macht, um das Gegenüber anzusprechen, soll keinen Rückzug machen. Unsere Intuition, die uns sagt, dass wir mit jemanden gerne Kontakt  aufnehmen wollen, täuscht nur selten. Es ist wert zu überprüfen, wie ist wirklich derjenige, der so anziehend auf uns wirkt. Es muss nicht gleich Liebe sein aber eine gute Freundschaft kann auch dadurch entstehen. Wer weiss, was hinter Fassade steht. Doch ein paar Sachen muss man dabei beachten. Wer sich entscheidet mit einen Unbekannten Kontakt aufzunehmen, muss immer noch auf die Diskretion achten.

Smalltalk als Einstieg beim Flirten ist nicht umsonst allgemein verbreitet. Nach einem gutem Einstieg klärt sich das Thema von alleine ab.  Man muss nicht gleich alle wichtigen sozialen Probleme der Gesellschaft bestreiten, es reicht über Gott und die Welt sprechen, bis man das Thema findet, das die beiden Seiten interessant finden. Was man dabei zu beachten ist, dass der Großteil von so genannten Männerthemen für Smalltalk nicht wirklich geeignet ist. Vorsicht ist bei den Themen Fussballergebinisse, Aktienkurse und Wertpapiere, schnellste Autos und beste Motorleistungen geboten, nur ein Teil Frauen findet sie wirklich spannend. Was auf jeden Fall hilft ist Empathie zu zeigen und zu versuchen den anderen zu beobachten, wie weit ist ihn das Thema angehnem und wichtig. Die stundenlangen Monologe  über unbekanntem Themenkomplexen können ein disktetes Gähnen verursachen. Dabei gilt: Das selbstbewusste Auftetten  soll nicht in Arroganz und Alleswisserei übergehen.  Aufmerksamkeit gegenüber der anderen Person und Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit den anderen Weltanschauungen  bewirken viel mehr, da sie auf einen offenen Charakter schießen lassen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel