Allgemein

Nicht mehr benötigtes wieder loswerden

Wer etwas verkaufen möchte, der versucht möglichst viele Menschen zu erreichen. Das Internet bietet eine gute Plattform um viele Menschen zu erreichen, jedoch muss man hier richtig werben und hat viel Konkurrenz, besonders durch große und sehr lange bestehende andere Webseiten oder Onlineshops. Wer mit wenig Werbung eine große Wirkung erzielen will, der muss nicht versuchen die Masse an Leuten anzusprechen sondern speziell auf potentielle Käufer zuzugehen und versuchen diese zu erreichen und zu umwerben.
Für ein lokales Geschäft sind hier zum Beispiel Kleinanzeigen sinnvoller als Werbung im Internet, außer natürlich man hat einen Onlineshop mit sehr günstigen Preisen. Man sollte die Kleinanzeigen jedoch so gestalten, dass die Zielgruppe davon auch angesprochen wird und nicht einfach weiterblättert ohne einen Blick auf die Anzeige zu werfen. Dies kann man zum Beispiel durch ein Produktbild erreichen oder durch einen Firmenslogan der auch das Produkt selbst bewirbt. Alles in allem muss man sich von der Masse abheben und gleichzeitig auch die potentiellen Kunden im Auge haben. Wenn man diese beiden Aspekte berücksichtigt, können auch einfache und preiswerte Kleinanzeigen dazu führen, dass man neue Kunden anwirbt. Auch wenn ein Leser jemand anderem davon berichtet, kann dies zu neuen Kunden führen, so dass man mit der Anzeige nicht nur die Zeitungsleser erreichen kann.
Auch Coupons sind manchmal sinnvoll, allerdings sollte man dabei auch immer Nutzen und Kosten im Auge behalten, denn zu großzügige Coupons locken zwar viele Kunden sind aber nicht unbedingt gut für den Umsatz. Hier ist ein guter Mittelweg wichtig und sinnvoll, aber Werbung ist ein wichtige Möglichkeit um neue Kunden zu gewinnen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel