Allgemein, Familie & Kind, Singles & Börsen

Mit Eifersucht umgehen lernen

Rasende Eifersucht. Ein Gefühl, das einen von innen aufzufressen scheint. Das das Zusammensein zur Qual machen kann. Und das so mancher gerne loswerden würde, nur – leichter gesagt als getan. Denn es reicht nun einmal nicht, kurz vor dem Jahreswechsel in den Spiegel zu schauen und zu beschließen, im nächsten Jahr (und diesmal aber wirklich!) nicht mehr eifersüchtig zu sein. Wäre es so einfach, viele Beziehungsdramen würden sich gar nicht erst ereignen. So aber muss man sich sehr viel eingehender mit dem Thema und seinen Ursachen beschäftigen, will man auch nur einen halben Schritt weiterkommen und seine Beziehung nicht weiterhin aufs Spiel setzen. Wo jedoch fängt man an? Informationen sammeln zum Beispiel. Informationen, wie sie der Infoshot Eifersucht bekämpfen bereithält, den die mixed-zone.de unlängst veröffentlicht hat. Schon dabei erfährt man Erstaunliches. Beispielsweise, dass es ganz unterschiedliche Ursachen gibt, und dass man selbst, gerade wenn die Ausprägung krankhafte Züge annimmt, der Auslöser sein kann.

Wie das gehen soll? Durch Projektion, und da wird es für manch einen unangenehm. Denn in solchen Fällen verhält es sich gerne so, dass der eifersüchtige Partner selbst derjenige ist, der zu untreuen Tendenzen neigt. Nur kann er sich das nicht eingestehen und projeziert seine eigene (latent vorhandene oder tatsächlich vorhandene) Untreue auf den Partner – der womöglich die Treue in Person ist und gar nicht weiß, wie ihm geschieht.

Be Sociable, Share!
Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel