Allgemein

Individuelle Auswahl von Matratzen und Whirlpools

Die Anschaffung eines Whirlpools ist in der Regel eine einmalige Angelegenheit.

Warmes Wasser, sprudelnde Luft, die den Körper umspielt, fördern die Entspannung und die Erholung. Informationen zum Thema Whirlpools gibt es bei whirlpools-wasserbetten.ch. Da man im Grunde immer eine bequeme Sitzhaltung in einem Whirlpool einnehmen kann, wird die Wirkung des wärmenden Wassers verstärkt. In einigen Fällen lassen sich die Sitze der Whirlpools zusätzlich an die Beschaffenheit und die Größe des jeweiligen Sitzers anpassen. Die Düsen, die mit ihrem Luft- bzw. Wasserstrom den Körper massieren, befinden sich an den Sitzen und sprudeln das jeweilige Medium in das Becken.

Luft und Wasser üben auf bestimmte Teile des Körpers Druck aus, eine optimale Entspannung ist die Folge. In Zeiten, in den viele Berufe im Sitzen und vor dem Computer ausgeübt werden, sind vielfach der Bereich der Schultern, des Halses und des Rückens von teilweise schmerzhaften Verspannungen und Verkrampfungen betroffen. Wer seine Muskulatur noch ein wenig kräftigen möchte und selbst auch noch zur weiteren Entspannung beitragen möchte, dem ist ein wenig Wassergymnastik zu empfehlen. Der Fachhandel bietet oftmals die Möglichkeit, sich sein Modell eines Whirlpools zusammenzustellen.

Der Körper benötigt jeden Tag eine gewisse Zeit der Erholung und Entspannung über einen Zeitraum von mehreren Stunden am Stück. Aus diesem Grund hat die Natur die Schlafphase eingerichtet. Der Rücken trägt mit die Hauptlast des Körpers und sollte sich während des Schlafes erholen können. Aus diesem Grund ist die Auswahl der richtigen Matratze so wichtig. Nur wenn man unter den vielen verschiedenen Typen von Matratzen  die Art gefunden hat, die die richtige für die individuellen Bedürfnisse ist, kann man am Morgen entspannt und erholt und ohne Beschwerden erwachen. Den optimalen Liegekomfort erreicht man dann, wenn die Matratze soweit nachgibt, bzw. stützt, dass die Form des Rückens der entspricht, die die Wirbelsäule bei korrekter Haltung im Stehen einnimmt. Auf diese Weise kann der Rücken die natürliche Form von einem Doppel-S annehmen. Informationen zum Thema Matratzen gibt es bei www.matratzen-wasserbetten.ch. Beim Kauf von Matratzen sollte nicht gespart werden, denn sonst spart man meist am falschen Ende und hat in der Folgezeit mit entsprechenden Beschwerden zu tun.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel