Allgemein

Hochzeit Las Vegas

Falls eine Hochzeit in Deutschland zu langweilig erscheint oder es einfach nur etwas außergewöhnliches sein soll, muss man eine Hochzeit in Las Vegas unbedingt in Betracht ziehen. Denn in der Metropole des Bundesstaates Nevada ist es nach wie vor etwas besonderes zu heiraten. Viele Prominente haben sich dort bereits das Ja- Wort gegeben.

Um in Las Vegas zu heiraten sind allerdings einige Bedingungen zu erfüllen.

So beträgt das Mindestalter für eine Hochzeit 18 Jahre, das durch einen Ausweis bestätigt werden muss. Jedoch können auch 16- oder 17 jährige nach einer Zustimmung der Eltern heiraten.
Auch muss sich das Ehepaar im Vorfeld der Hochzeit registrieren lassen. Dieses geschieht in dem örtlichen Büro der Heiratslizenzen, wo dann eine Gebühr von 60$ fällig wird.
Nach der Heiratslizenz ist jeder berechtigt zu heiraten, sofern ein Trauzeuge vorhanden ist. Jedoch bieten viele Kapellen auch ihrerseits Trauzeugen an, oft sind dieses auch Doppelgänger von Prominenten, wie etwa Elvis Presley.

Grundsätzlich wird diese stilechte Hochzeit Las Vegas auch in Deutschland anerkannt. Hierfür muss die Heiratsbescheinigung vorgelegt werden.

Somit bietet eine Hochzeit Las Vegas eine echte Alternative zu einer deutschen Hochzeit, da sie auch weiterhin etwas besonderes sein wird, was “nicht jeder gemacht hat”. Und durch geringe Gebühren wird diese Hochzeit auch in Deutschland offiziell anerkannt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel