Allgemein

Ein Amulett spendet Kraft

Es gibt viele Dinge im Leben, die jemandem Kraft spenden können. Viele Eltern sagen, dass dies ihre Kinder wären, weil es sich für sie lohnt jeden Tag aufzustehen, auch in einem Job zu arbeiten, der einem nicht gefällt und vielleicht dort auch nicht so viel zu verdienen bzw. gerade so viel, dass man über die Runden kommt, kleine Extras werden dabei mit Überstunden oder einem Zweitjob sogar bezahlt.

Religion, Mythologie und böse Geister

Es gibt aber auch Menschen, die andere Dinge als Kraftspender nutzen, zum Beispiel ein Amulett, einen Gegenstand in Form von einem Schmuckstück meist, ein Anhänger, der an eine simple Kette gehängt wird. Das Amulett ist in vielen Bereichen ein spirituelles Hilfsmittel, das magisch sein und Glück bringen soll. In dem Amulett selbst steckt nach der Meinung von denen, die daran glauben, sehr viel Energie und beschützt den Träger vor Schaden bzw. bösen Geistern. Das Amulett ist aber nicht nur in der Religion ein Begriff, sondern auch in vielen anderen Bereichen, wobei schon in der Steinzeit Muscheln, Perlen, aber auch Steine, Zähne von Tieren und Schädelfragmente bzw. Krallen als Amulette verwendet wurden.

Metalle, Papier und magische Zeichen

Esoterisch veranlagte Menschen glauben zudem, dass Buntmetalle, insbesondere Messing und Kupfer eine positive Wirkung auf den Körper haben. In der arabischen Welt hatte man früher eine andere Art von Amuletten: Ein Papier, auf dem ein magische Zeichen vermerkt war, das in Ledertäschchen eingenäht wurde. Beispiele für Amulette findet man auch auf der Webseite http://www.markenschmuck-billiger.de, zum Beispiel in Form von Armsprangen, Halsketten und Ringen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel